facebook  wordpress  youtube 

Arhiva


Tuesday, 03 May 2016
Walking trips to Romania: 2 days guided walking trip in the Cindrel mountains with overnight to a sheepfold: April 16th-17th, mixed group from... Read more...

Tuesday, 29 March 2016
  Snowshoes tours in Romania: 4 Days Guided Snowshoes Tours in the Bucegi, Piatra Craiului and Cindrel Mountains, Group from Spain, December... Read more...

Tuesday, 05 January 2016
Hiking Tours in Romania: 3 Days Guided Tour in the Retezat National Park: Peleaga Peak,Bucura Lake, Retezat Peak, Guests from UK & Russia,... Read more...

Friday, 20 November 2015
Cultural Tours & Day Trips in Transylvania and Sibiu: the most famous sights in Transylvania; medieval towns (Sibiu, Bra?ov, Sighi?oara, Alba... Read more...

Wednesday, 18 November 2015
Mountain Biking Trips to Romania, Guided MTB tours in Transylvania, 1 Day Guided MTB Tour in the Cindrel Mountains, Guests from Netherlands, October... Read more...

Wednesday, 07 October 2015
Hiking Tours & Cultural Tours in Romania: 10 Days Guided Hiking & Cultural Tour in Transylvania, Hiking Tours in the Bucegi Mountains, the... Read more...

NEWSLETTER

Name:
Email:

Hiking in Romania: The traverse of the main ridge of the Fagaras Mountains: 7 Days Guided Hiking Tours in the Fagaras Mountains: DAV Sonneberg Group from Germany, 17-23 July 2015, Transylvania-Guide Sibiu, Romania

 

Wir waren mit einer Gruppe des Sonneberger Alpenvereines vom 17.-24.07.2015 betreut von Julian und Vlad im Fagaras Gebirge und in Sibiu und sind totel begeistert. Die gesamte Organisation als auch die Freundlichkeit der Menschen, die Natur und die Berge, alles einfach Klasse.Auch die Stadt Sibiu mit einer von Julian organisierten Stadtführung kann man nur empfehlen! Das Team um Julian ist zu jeder Minute bemüht, dass es einem gefällt und das es der gesamten Guppe gut geht. Wir können uns nur noch einmal herzlichst bedanken. Unsere Truppe hat eine wunderbare Woche verbracht und bestimmt viele Erinnerungen. Auch neue Freunde haben wir gewonnen. Wir kommen wieder!!!

 

Ingo Brösicke, DAV Sonneberg, Deutschland

 

Ich war über den DAV Sonneberg mit insgesamt 17 Personen für 8 Tage in Rumänien unterwegs. Zuerst haben wir uns Sibiu (Hermannstadt) angeschaut, danach waren wir für 6 Tage von Hütte zu Hütte in den Fargaras Bergen unterwegs und haben etliche Gipfel bestiegen. Abschließend haben wir noch eine Wanderung in den Cindrel Bergen unternommen und dort einen Schäfer besucht, der fantastische Polenta und Lamm auf dem Grill für uns vorbereitet hat. Iulian hat die gesamte Reise für uns geplant, organisiert und perfekt durchgeführt. Als Bergführer waren er und sein Kollege Vlad stets zuverlässige und sehr nette Guides, die allen Gästen der Gruppe ein gutes und sicheres Gefühl in der weiten Bergwelt der Fargaras Berge vermittelt haben. Iulian hat es immer verstanden auf spontane Wünsche zu reagieren und so wird die Reise sicherlich allen Teilnehmern in sehr guter Erinnerung bleiben. Die meisten Gäste der Gruppe war es das erste Mal in Rumänien, ich hingegen war nun schon zum dritten Mal mit Iulian unterwegs. Ich freue mich auf viele weitere Touren mit Iulian in den rumänischen Bergen. Danke für alles und bis bald!

 

Matthias, DAV Sonneberg, 17-24 Juli 2015

 

Freitag, 17. Juli, Airport München, Ceck in für 17 Bergfreunde des Deutschen Alpenvereins der Sektion Sonneberg mit dem Ziel Sibiu.
Sibiu, Hermannstadt, eine Stadt mit sehr viel Flair, ist der Ausgangspunkt unserer Unternehmung. Hier werden wir von Iulian, unserem Guide und seinem Helfer Vlad empfangen. Iulian hat für uns eine sehr gute, informative Stadtführung durch die alte Metropole von Siebenbürgen organisiert, ein idealer Einstieg in die Kultur unseres Gastlandes. Der Begrüßungsabend in einer rustikalen Gaststätte mit rumänischen Spezialitäten rundet den ersten Tag in Rumänien ab. Am Samstag beginnt unsere Hüttentour durch das Fagaras Gebirge. Noch ahnen wir nicht, was uns erwartet.
Ausgangspunkt der Tour ist ein Kloster am Eingang des Sambata Valley. Wir besichtigen  das historisch bedeutungsvolle  Brancoveanu Monastery und starten in Richtung Fagas Hauptkamm. Nach 3 Stunden über eine Waldstraße, später dann sehr angenehm im Schatten alter Bäume erreichen wir auf 1400 m Höhe die erste Hütte. Eine Unterkunft der rumänischen Bergrettung. Hier werden wir sehr herzlich aufgenommen und bewirtet. Nachdem wir die nähere Umgebung erkunden konnten, machten wir, die Dusche ignorierend, Toilette in einem nahen Gebirgsbach, eben echt outdoor. More details about the tour click here

 


 

 
christian louboutin replica